Tag der offenen Tür am 22. September
Auf Entdeckungstour hinter den Kulissen moderner Chemieproduktion

Schkopau, 21. August 2018. Am 22. September können sich interessierte Besucher auf eine spannende Entdeckungstour am Chemiestandort Schkopau begeben. Anlässlich des „bundesweiten Tages der Chemie“ unter Koordination des Verbandes der Chemischen Industrie öffnen Dow und zahlreiche Unternehmen am Standort ihre Werktore. Von 9.30 bis 16 Uhr erfahren die Besucher z. B. woraus Windeln, Folien und Automobilklebstoffe hergestellt werden, wie moderne Hochleistungsreifen entstehen oder an welchen Innovationen die chemische Industrie derzeit forscht.

Bei Werkrundfahrten, Anlagenbesichtigungen und an Informationsständen können interessierte Gäste einen Blick hinter die Kulissen moderner Chemieproduktion werfen und entdecken, welche Produkte Dow und die anderen Unternehmen im ValuePark herstellen, welche Berufsmöglichkeiten die chemische Industrie bietet und was die Unternehmen im Bereich Sicherheit und Umweltschutz antreibt. Gleichzeitig können sich Schüler zum „Tag der Ausbildung“ über die Vielfalt von Berufen und Ausbildungsmöglichkeiten bei Dow und beim Ausbildungsverbund Olefinpartner informieren.

Abgerundet wird das Angebot mit einem bunten Rahmenprogramm und jeder Menge Spiel und Spaß für Groß und Klein. Mit dem BELANTIS-Aktionsmobil und Kinderland wartet auf die kleinen Gäste eine besondere Attraktion. Nachwuchsentdecker können sich bei Experimenten des Schülerlabors „Chemie zum Anfassen“ verwirklichen.

Der Eintritt ist frei. Für die individuelle Anfahrt stehen Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Bei der Anreise mit PKW werden die Besucher gebeten, den eingerichteten Park & Ride - Parkplatz am Kraftwerk Uniper (Zufahrt Korbethaer Straße) sowie den dort angebotenen Shuttle-Service zum Veranstaltungsgelände zu nutzen. Für Besucher zum „Tag der Ausbildung“ stehen Parkplätze am Dow Trainingszentrum zur Verfügung. Von dort fährt ebenfalls ein Shuttle zum zentralen Veranstaltungsgelände.

Die Besucher werden gebeten, keine große Taschen und Rucksäcke mitzubringen, da diese aus Sicherheitsgründen nicht mit ins Werk genommen werden dürfen. Alternativ werden den Besuchern vor Ort Schließfächer zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen zum Tag der offenen Tür am Chemiestandort Schkopau finden Sie unter www.tdot-schkopau.de oder auf www.facebook.de/dowmitteldeutschland

Kontakt:
Dow Olefinverbund GmbH
Sandra Brückner
Tel.: +49 (0) 3461-49-2579
Email: sbrueckner@dow.com