Zukünftiger Dow

20. Februar 2019

Sehr geehrter Lieferant,

am 31. August 2017 gab DowDuPont den erfolgreichen Abschluss der Fusion auf Augenhöhe zwischen The Dow Chemical Company („Dow“) und E.I. du Pont de Nemours & Company („DuPont“) bekannt, wodurch eine Holdinggesellschaft mit drei Bereichen entstand: Agriculture (zukünftig Corteva Agriscience™), Materials Science (zukünftig Dow) und Specialty Products (zukünftig DuPont). DowDuPont beabsichtigt, diese Geschäftsbereiche in drei unabhängige, börsennotierte Unternehmen aufzuteilen. Zur Unterstützung der beabsichtigten Trennung arbeiten sowohl Dow als auch DuPont daran, juristische Personen und Enterprise Ressource Planning (ERP) zu stärken und auf das zukünftige Unternehmen auszurichten.

Zuvor haben Sie Mitteilungen von DuPont über Änderungen bzgl. der Rechtsträger erhalten, die auf Trennungsaktivitäten für deren auf den Bereich Materials Science (zukünftig Dow) ausgerichtete Geschäfte zurückzuführen sind. Diese Änderungen sind noch stets in Kraft und stellen den aktuellen Stand bezüglich Informationen über den Namen der juristischen Person sowie die Adressen von Kreditoren dar.

Am 1. April 2019 wird der Bereich Materials Science (zukünftig Dow) voraussichtlich von DowDuPont getrennt. In Vorbereitung auf den für den 01. April 2019 geplanten Spin und die für den 01. Mai 2019* geplante Integration in die ERP-Plattform von Dow werden Sie von Dow Mitteilungen über Änderungen von Bestellvorgängen und der Einreichung von Rechnungen erhalten. **

Diese Änderungen führen zu Transaktionsunterbrechungen sowie zu einer Unterbrechung der Warenannahme während der Übergangszeit. Bitte folgen Sie weiterhin Ihre normalen Unternehmensabläufen, bis Sie weitere Informationen erhalten. Eine Website, um Ihnen bei diesen Änderungen zu helfen, ist verfügbar unter (https://corporate.dow.com/en-us/about/work-with-dow/dwdp-changes/supplier/future-dow). Diese Website dient auch als wichtige Informationsquelle. Um auf die unten aufgeführten Ressourcen zuzugreifen, klicken Sie im Abschnitt „weiterführende Links“ auf der Website auf den entsprechenden Link.

Ressource Beschreibung
Opt-in-Funktion Eine Funktion, die es Lieferanten ermöglicht, Updates zu erhalten, wenn neue Informationen auf der Lieferanten-Website veröffentlicht werden. Bitte melden Sie sich für diese Funktion an (Opt-in).
Kommunikation mit Lieferanten Eine Quelle für Mitteilungen, die an Lieferanten gesendet wurden.
Town Hall für Lieferanten Eine Quelle für Audioaufzeichnungen, von Town Hall Versammlungen, die zusammen mit Lieferanten abgehalten wurden.
Querverweisliste der Rechtsträger Ein Dokument, das die Informationen über alte und neue Rechtsträger enthält, ein schließlich: Name, Rechnungsadresse und Steuernummern.
Querverweisliste für Bestellaufträge Ein Dokument, das die ursprüngliche Bestellnummer mit der neuen administrativen Bestellnummer referenziert, die diese ersetzt. Diese wird nach der ERP-Umstellung verfügbar sein.
Sourcing Kontaktformular Ein Online-Formular, mit dem Sie Fragen an Dow Sourcing stellen können.
Lieferanten Checkliste Eine Checkliste der Maßnahmen, die Lieferanten während der Umstellung ergreifen sollten.
Ausrichtung der Bereiche nach Standortliste Eine Liste der Dow-Standorte, die auf den Bereich Materials Science (zukünftig Dow) ausgerichtet sind.

Wenn Sie Produkte an mehrere Dow- oder DuPont-Bereiche liefern, können Sie mehrere Mitteilungen erhalten. Wir entschuldigen uns für etwaige Redundanzen bzgl. der Informationen während dieser Übergangszeit.

Wenn Sie Fragen zu diesen Änderungen oder deren Auswirkungen auf Sie haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Sourcing-Kontakt oder füllen Sie das auf der Dow Supplier Website verfügbare Sourcing- Kontaktformular aus. Wir schätzen Ihre Unterstützung sehr und danken Ihnen für die Möglichkeit, weiterhin mit Ihnen und Ihrem Unternehmen zusammenzuarbeiten.
 

Mit freundlichen Grüßen

Strategic Sourcing Center The Dow Chemical Company

 

* In dieser Mitteilung werden wir das Datum 01. Mai 2019 nur für Planungszwecke verwenden. Wir empfehlen Ihnen, alle erforderlichen Systemanpassungen bis zu diesem Datum vorzunehmen, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten. Sobald die Abschlussbedingungen erfüllt sind, werden wir Sie weiterhin über den genauesten Zeitpunkt des Transaktionsabschlusses informieren.

**Bitte beachten Sie, dass Rechnungen für Rechts- und Steuerdienstleistungen von diesem neuen Prozess nicht betroffen sind und weiterhin nach den aktuellen Abrechnungsrichtlinien der Dow Rechts- und Steuerabteilung eingereicht werden sollten.